Dubai Wetter, Klima, beste Reisezeit, Klimatabelle

 
Sonnenuntergang in Dubai
 
 
Dubai Wetter
 
Wer einmal in Dubai Urlaub machen möchte sollte sich auch über das Wetter in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate informieren. Bestimmt möchte man auch Sonnenschein haben damit man im Persischen Golf baden gehen kann. Aber wer sich für das Reiseziel Dubai entscheidet hat auch eine Wettergarantie wo es nahezu das ganze Jahr warm ist und man im Meer baden kann. Der einzige Unterschied ist nur wie hoch die Temperaturen sind und es gibt Monate wo es sehr heiß ist und in anderen ist es angenehm warm. Das möchten wir einmal auf dieser Seite genau klären und danach kann jeder Tourist selber entscheiden in welchem Monat er in Dubai Urlaub machen möchte.
 
 
 
 
Dubai Klima
 

Dubai hat ein subtropisches Klima mit Sonnenschein nahezu das ganze Jahr. Regen ist in Dubai fast unbekannt und es kann vorkommen daß es ein paar Tage im Jahr in Dubai regnet. Das ist dann meistens im Januar der auch der kälteste Monat ist wo man dann vielleicht nicht baden kann. Es kann aber auch durchaus sein das es warm ist und man trotzdem in den Pool gehen kann. Meistens regnet es aber nur sehr wenig und der Regen hört dann gleich wieder auf. Die heißesten Monate in Dubai sind von Mai bis September und besonders im Juli und August steigen die Temperaturen sehr oft weit über die 40 Grad Marke und grenzen fast an 50 Grad. Das ist für viele Touristen dann zu heiß und man muß sich unter Tags in klimatisierten Räumen aufhalten. Deshalb sind alle Gebäude wie Hotels oder Shopping Malls klimatisiert und heruntergekühlt. Touristen sollten dort immer besonders aufpassen da diese keine Klimaanlagen gewohnt sind. Dort kann man sich sehr schnell eine Erkältung einholen. Nach ein paar Minuten im Freien bei dieser Hitze fängt man sehr schnell an zu schwitzen. Das verträgt natürlich nicht jeder Tourist. Zu empfehlen ist immer leichte Kleidung zu tragen oder auch atmungsaktive wo man nicht zu stark schwitzen muß.

 
Dubai beste Reisezeit
 
Die Reisezeit in Dubai ist nämlich auch sehr entscheidend für den Reisepreis. Allerdings sind die Sommermonate auch die billigste Reisezeit für Dubai und durch die hohen Temperaturen senken die Hotels in Dubai die Übernachtungspreise sehr deutlich um Touristen anzulocken während dieser Jahresezeit. Die Luftfeuchtigkeit ist im Sommer auch sehr hoch bei 80 bis 90 Prozent. Deshalb ist diese Reisezeit auch Nebensaison in Dubai. Die beste Reisezeit für Dubai und auch Hauptsaison sind die Wintermonate von Oktober bis April. Während dieser Reisezeit kommen auch die meisten Touristen nach Dubai. Dementsprechend sind die Hotels in Dubai dann auch wieder teurer. Ideal um sich die Sehenswürdigkeiten in Dubai anzuschauen, Golf zu spielen, im Meer zu Baden oder um nochmals Sonne zu tanken. Über die Wintermonate kann man angenehme Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad erwarten. Aber das Emirat Dubai ist grundsätzlich ein Reiseziel für das ganze Jahr und Sonnenschein gibt es nahezu immer.
 
 
 
 
Allgemeine Informationen zu Dubai
 

Zu den Vereinigten Arabischen Emiraten gehört Dubai die insgesamt aus sieben Emiraten bestehen. Dubai ist bei den Touristen am bekanntesten und danach kommt gleich die Hauptstadt Abu Dhabi. Auch sehr bekannt ist zwischenzeitlich Ras al Khaimah geworden wo die Hotelpreise deutlich günstiger sind. Die anderen Emirate wie zum Beispiel Sharjah, Fujairah oder Ajman sind noch nicht sehr bekannt. Allerdings gibt es dort auch schon viele schöne Hotels wo man einen luxuriösen Badeurlaub verbringen kann. Der Hotelstandard ist in den Emiraten sehr hoch und überwiegend Luxushotels gibt es. Ein sehr bekanntes Hotel in Dubai ist das Burj al Arab das viele Touristen als das Sieben Sterne Hotel kennen. Sehr spektakulär ist auch das Atlantis The Palm auf der künstlichen Insel The Palm Jumeirah.

 
Flughafen Dubai
 
Zu erreichen ist das Emirat über den Dubai International Airport ( DXB ) der von vielen Deutschen Flughäfen wie Frankfurt, München, Düsseldorf oder auch Hamburg direkt von Emirates Airline angeflogen wird. Diese Fluggesellschaft unterhält am Dubai Airport auch ein großes Drehkreuz wo Flugziele auf der ganzen Welt angeflogen werden. Mittlerweile ist aus dem Flughafen ein großes Drehkreuz geworden und viele Passagiere steigen dort nur noch um und fliegen danach weiter nach Australien, Thailand oder auch die USA. Fast die ganze Welt kann von Dubai aus schon angeflogen werden und das größte Passagierflugzeug der Welt Airbus A380 kommt dort auch zum Einsatz. In den nächsten Jahren wird der Flughafen Dubai an seine Kapazitätsgrenzen stoßen und ein neuer Großflughafen der Al Maktoum International Airport wurde schon gebaut. Dieser soll einmal zum größten Flughafen auf der ganzen Welt ausgebaut werden. Aber das wird sicherlich noch Jahre dauern und auch in Dubai kann man nicht alles an einem Tag bauen. Viele Baustellen gibt es immer noch in der Stadt die das Stadtbild prägen. Anscheinend soll es dort die meisten Baukräne momentan auf der Welt geben.
 
Burj al Arab Hotel in Dubai
 
Dubai Shopping
 

Shopping ist natürlich in Dubai besonders beliebt und deshalb wurde dort auch die größte Shopping Mall der Welt gebaut die sich Dubai Mall nennt. Dort gibt es 1.200 Geschäfte und man kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Touristen die dort einkaufen gehen benötigen ein paar Tage um alle Geschäfte anzuschauen. Sehr spektakulär ist das sich im Einkaufszentrum das Dubai Aquarium befindet und auch der größte Goldsouk der Welt. Diese Mall hat sehr viele Attraktionen und Highlights anzubieten. Aber es gibt noch viele weitere große Einkaufscenter wie die Mall of the Emirates wo sich eine Skipiste befindet. So etwas ist nur in Dubai möglich und der Besuch der Malls ist schon ein Highlight da man bestimmt so etwas noch nie gesehen hat.

 
 
 
 
 
Dubai Ausflüge
 
Ausflugsmöglichkeiten gibt es sehr viele in der Stadt und zuerst sollte man eine Stadtrundfahrt machen wie zum Beispiel eine Hop On Hop Off Tour. Das sind die roten Doppeldeckerbusse wo man an viele Haltestellen beliebig oft ein- und aussteigen kann. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt werden dort angefahren. Sehr beliebt sind auch Wüstensafaris mit Barbecue und Bauchtanz bei den Urlaubern. Im höchsten Gebäude der Welt Burj Khalifa gibt es noch eine Aussichtsplattform At the Top die man nicht verpassen sollte zu besuchen. Allerdings muß man dort schon Tage vorher ein Ticket kaufen da die Besucheranzahl dort sehr groß ist.
 
Dubai Klimatabelle:
 
Monat Temperatur in °C bei Tag Temperatur in °C bei Nacht
Januar 24,1 13,8
Februar 24,5 14,2
März 27,8 16,5
April 31,2 20,5
Mai 35,4 23,6
Juni 38,7 26,9
Juli 40,3 29,0
August

40,1

28,9
September 38,7 26,8
Oktober 35,1 23,4
November 30,3 19,2
Dezember 25,6 16,1
ImpressumDatenschutzBildnachweis